Geistliche Abendmusik in der Kirche St. Margaretha in Hohenstadt

Am Palmsonntag 24. März 2024 um 19.30 Uhr fand in der Kirche St. Margaretha in Hohenstadt eine Geistliche Abendmusik statt.

Ein fast volles Gotteshaus konnte Walter Schwaiger zur Geistlichen Abendmusik am Sonntagabend in der St. Margaretha Kirche begrüßen.

Zu Gast war die Kirchenmusik Merklingen unter der Leitung von Johannes Ruhland, der gemischte Chor und der Song Circle des Liederkranzes Merklingen unter der Leitung von Oksana Bruno.

Der Posaunenchor wie auch der Liederkranz boten eine unbeschreiblich einfühlsame Abendmusik, gepaart mit Ausdrucksstärke und tiefgehender Sympathie.

Die Zuhörer bekamen ein abwechslungsreiches Programm, bei dem nicht nur die unterschiedlichen Gruppen abwechselnd musizierten, sondern auch Musik aus unterschiedlichen Epochen zu hören waren. Die verschiedenen Gruppen brachten sowohl Musikstücke alter, bekannter Komponisten als auch Stücke von Komponisten unserer Zeit zu Gehör.

Die Mitwirkenden stimmten mit ihrer Musik und Gesang die Zuhörer sowohl auf die bevorstehende Karwoche als auch auf das bevorstehende Osterfest ein.

Langanhaltender Schlussbeifall, forderte dann noch zu einer Zugabe auf.

Walter Schwaiger

Gewählter Vorsitzender KGR Hohenstadt